Willkommen

Hallo, ihr lieben Menschen, die ihr meinen Blog gefunden habt. Ich möchte einen kleinen Einblick auf die Welt aus meiner Sicht geben. Kleines Mädchen, große Welt. In einer kleinen Welt großgeworden.

eigenART

Darum geht’s

Die Geburtsstunde dieses Blogs war eng verwoben mit meinem Entschluss auf Reisen zu gehen.

…ich bin neugierig auf alles was mir da draußen begegnet nachdem ich meine BUBBLE, die Comfortzone aus Wohnsitz, Arbeit, Familie, Freunde, Auto, Versicherungen usw. verlassen habe… frei wie ein Vogel

…in Wahrheit ist alles eine faszinierende Reise

Ich schreibe in verschiedensten Stilen, wies grad passt…frei aus dem Bauch heraus oder dem Herz und auch der Kopf hilft mit.

Mit 3 der Texte bin ich auch bei poetryslams aufgetreten …eine interessante Erfahrung 🙂

also es geht…

…um das Abenteuer Leben

…um den Traum von Freiheit

…um die Herausforderungen am Weg

…um die Sehnsucht

…um die Tiefen und Höhen

…um Spannungsfelder

…um Gedanken, Worte und Werke

…um Musik und Schönheit

…um Liebe und Verbundenheit

…um Kleinigkeiten und das große Ganze

Reisen

Oktober 2017: ein Rucksack, ein Flugticket…auf und davon (diese Reise endete nach 5 Monaten) …Roadtrip: Wien-Bratislava-Krakau-Warschau-Vilnius-Kaunas-Berlin. Dann in Griechenland überwintert (dabei viele Oliven geerntet, Hostel geputzt,…)und langsam über Italien wieder heimgereist

Juni 2018: ein Rad, ein Zelt, die Donau- ein Fluss gegen dessen Strom ich schwimm, Richtung Deutschland und dann wer weiß wo noch hin.

Minimalismus – mehr Sein, weniger Haben